Presse Golf Club Tel. +49 89 69340290

Warning: Undefined variable $image in /homepages/39/d574417213/htdocs/pressegolf/wp-content/themes/bootstrap/header.php on line 91

Warning: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/39/d574417213/htdocs/pressegolf/wp-content/themes/bootstrap/header.php on line 91

Eine schöne Runde im Land- und Golfclub Werdenfels

Gleich hinter Farchant vor dem Ortseingang von Garmisch-Partenkirchen liegt einer der zehn ältesten Golfanlagen Deutschlands und der viertälteste Platz Bayerns – der Land- und Golfclub Werdenfels. Das Gelände wurde nach Kriegsende von den Amerikanern übernommen und der Golfclub erhielt ein Mitbenutzungsrecht. 1974 wurde dann offiziell der Land- und Golfclub Werdenfels gegründet und ist seit 2014 wieder in deutscher Hand. Wir (Claudia Bruckmann und Sylvia Fibinger vom PGC) haben hier an einem sonnigen Pfingstsamstag gespielt und finden, er ist ein kleines Juwel. Bereits beim überaus herzlichen Empfang an der Rezeption merken wir, dass man sich über jeden Gast freut, der den 9-Loch-Platz mit seiner langen Tradition einmal spielen möchte. Es lohnt sich in jedem Fall, und man sollte die engen Bahnen und raffiniert angelegten Grüns sogar am besten gleich zweimal hintereinander spielen. Alte hohe Bäume und der fantastische Blick auf Wetterstein, Alp- und Zugspitze sind atemberaubend – ein echter Natur- und Golfgenuss! Loch 19 mit Restaurant und schönem Biergarten ist ebenfalls empfehlenswert – bei leckeren kleinen oder großen Gerichten zischt das Bier besonders gut. www.garmisch-golf.club
Übrigens ist der Land- und Golfclub Werdenfels Teil der Aktion „Wetterstein4Golf“: Golf spielen auf vier 9-Loch-Anlagen der Region (Land- und Golfclub Karwendel, Golfclub Seefeld Reith, Land- und Golfclub Werdenfels und Golfclub Zugspitze-Tirol) 160 € für All you can play an 4 Tagen. – Claudia Bruckmann