Presse Golf Club Tel. +49 89 69340290

Golfgenuss im Romantik Hotel Schloss Pichlarn

Eingebettet in die landschaftlich beeindruckende Bergwelt der Steiermark ist das Romantik Hotel Schloss Pichlarn mit dem zugehörigen Golfplatz ein ganz besonderer Ort. Der Platz gehört zu den ältesten Anlagen in Österreich und zählt zu den schönsten Golfresorts Europas. Als Genuss-Golfplatz macht er seinem Namen alle Ehre. Getränke-Service, Golfrestaurant, Imbiß zwischen Loch 9 und 10… Der Pichlarn-Gast golft und genießt – und das nicht nur im Schloss! Die ersten 9 Löcher sind nur ein paar Schritte vom Hoteleingang entfernt und eher leicht und bequem – vorwiegend in der Ebene – zu gehen. Dazu der herrliche Blick auf das Schlosshotel mit dem im Frühjahr schneebedeckten Grimming, dem höchsten freistehenden Berg der Alpen (Foto oben). Der zweite Teil des Platzes ist schwieriger, da er mit viel „auf und ab“ gute Kondition verlangt.
Doch egal wie die Runde bzw. der Tag verbracht wurde, nach Sonnenuntergang steht bei den Gästen der Genuss an erster Stelle. Man findet „Entspannung pur“ in der großen Relax-Landschaft oder dem hauseigenen Ayurveda-Bereich mit professionellem Angebot. Danach steirischen Spezialitäten, internationalen Gaumenfreuden bis hin zu ayurvedischen Vital-Kreationen – das Küchen-Team überrascht mit kulinarischen Spezialitäten. Nach dem Essen lädt die stilvolle Schlossbar zum gemütlichen Ausklang in gediegener Atmosphäre ein. Hobbysommeliers kommen in der hoteleigenen Weinlounge auf ihre Kosten, in der man internationale Spezialitäten oder besondere Raritäten verkosten kann. Kein Wunder, dass im Romantik Hotel Schloss Pichlarn auch viele berühmte Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft Urlaubstage verbracht haben. www.schlosspichlarn.at   – P.v.Oppen –

Das urgemütliche Restaurant auf Schloss Pichlarn (Fotos: P.v.Oppen)


Neuer Golfplatz Lech am Arlberg

LechGC_PVO8731webIm Juni 2016 wurde der 9-Loch-Golfclub Lech eröffnet. Der Golfplatz befindet sich inmitten der eindrucksvollen Bergwelt des Arlberggebietes auf 1.500 Meter ü.M. und ist damit der höchst gelegene Golfplatz Österreichs. Die Bahnen führen durch das Zugertal direkt am Lechfluss entlang, der mehrmals überspielt werden muss. Flussaufwärts spielend erwartet den Golfer das einmalige Panorama der Roten Wand. Man sieht sofort, dass hier die Ursprünglichkeit der hochalpinen Region erhalten und der Eingriff in die Umwelt und Landschaft so gering wie möglich gehalten wurde. Allerdings sind dadurch die teilweise engen Bahnen nicht leicht zu spielen. Der Griff zu den Eisen ist hier oft die bessere Wahl.

LechGC_PVO8725webWer „standesgemäß“ übernachten will, sollte ein paar Nächte in der Post Lech verbringen. Die behaglichen und gleichzeitig modern ausgestatteten Suiten im Dachgeschoss haben Raumhöhen von bis zu sechs Metern. Hauptgestaltungselement der Zimmer ist naturbelassenes gebürstetes Lärchenholz. Den Gästen des Relais & Châteaux-Hauses stehen insgesamt 48 großzügige Zimmer und Suiten zur Verfügung. Ein modernes Spa mit Außenpool gehört natürlich auch zum Hotel. Die holländische Königsfamilie wohnt seit vielen Jahren hier in den Winterferien.  – Peter v. Oppen

Post-Pool-web